4.0

Flow 4.0
Ein Projekt von Sprungtuch e.V. Lübeck





Engagement bei FLOW 4.0


FLOW 4.0 bietet viele Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements – ob in 1:1-Begegnungen, als Gruppe bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung oder einem Unterstützungsangebot, als Expert:in zu einem Thema einen Workshop geben, als Digital Helper online unterstützen oder ganz eigene Ideen einbringen.

Ein Engagement bei FLOW 4.0 beinhaltet eine fundierte Vorbereitung und den Einbezug von Wünschen und Ideen der Ehrenamtlichen sowie den Abgleich mit aktuellen Bedarfen.

Ehrenamtlich Engagierte erwartet bei FLOW 4.0 ein herzlicher und fundierter Einstieg, welcher durch die hauptamtlichen Mitarbeiter:innen begleitet wird.

Innerhalb des Einstiegs werde auch alle formalen Rahmenbedingungen geklärt, z.B. erweitertes Führungszeugnis, und den Engagierten während der Ausübung ihres Ehrenamtes stets ein:e hauptamtliche:r Mitarbeiter:in für Fragen, Ideen und Feedback an die Seite gestellt.